Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

E-Mail an den Zweitmeinungsservice

Der Zweitmeinungsservice der AOK Rheinland/Hamburg hilft Versicherten mit ergänzenden Informationen bei der Entscheidung für die passende Therapie. Senden Sie eine Online-Anfrage an uns oder rufen Sie uns unter der Servicenummer 0800 1 006 599 (kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) an. Wir kümmern uns zeitnah um Ihr Anliegen.

Zusätzliche Sicherheit in Diagnose und Therapie

Ausgewiesene Experten nehmen sich Zeit und verschaffen AOK-Versicherten durch ihren fachkundigen Rat mehr Sicherheit. Die Spezialisten beantworten vielfältige Fragen, z. B. zu orthopädischen Operationen, zu Krebserkrankungen oder schweren Erkrankungen mit einer komplizierten oder langwierigen Behandlung.

Der Service steht Versicherten der AOK Rheinland/Hamburg exklusiv zur Verfügung. Wenn wir Ihre Frage erhalten haben, melden sich unsere Mitarbeiter zeitnah, um eventuell offene Fragen zu klären (z. B. zu vorhandenen Unterlagen, Schweigepflichtentbindung). Anschließend vermitteln wir Ihnen dann schnellstmöglich den telefonischen oder persönlichen Kontakt zu unseren Experten.


Zweitmeinung anfordern
Meine Daten

elektronische Gesundheitskarte

Datenschutzhinweis

Die Daten werden zur Erfüllung unserer Aufgaben nach (§ 284 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 SGB V in Verb. mit §4 SGB I, §13 SGB I und § 14 SGB I, § 27b SGB V) zum Zwecke der Versichertenberatung erhoben und verarbeitet. Ihr Mitwirken ist nach § 60 SGB I  erforderlich. Fehlende Mitwirkung kann zu Nachteilen z. B. bei der umfänglichen Beratung oder bei den Leistungsansprüchen führen. Empfänger Ihrer Daten können im Rahmen gesetzlicher Pflichten und Mitteilungsbefugnisse Dritte oder von uns beauftragte Dienstleister sein.

Die Nutzung des E-Mail-Services unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen und Datenverarbeitungsregelungen. Lesen Sie diese bitte aufmerksam durch, bevor Sie das Angebot nutzen und bestätigen Sie dieses.

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter aok.de/rh/datenschutzrechte oder stellen wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich an die AOK Rheinland/Hamburg, Kasernenstr. 61, 40213 Düsseldorf, oder unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@rh.aok.de.

Datenschutz / Einwilligung (§§ 67a, 67b SGB X)

Die im Formular mit * versehenen Felder benötigen wir mindestens zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Zu medizinischen Fragen wird lediglich der Grund Ihrer Anfrage sowie Stichpunkte zu den von unseren Medizinern erteilten Auskünften und Informationen gespeichert. So ist es uns möglich, bei Nachfragen und/oder neuen Anfragen von Ihrer Seite auf bereits bekannte Informationen zurückzugreifen. Die Daten werden nur an die am Verfahren beteiligten Ärzte weitergegeben.  Die Datenspeicherung erfolgt für 1 Jahr. Für weitere 9 Jahre speichern wir Ihre Daten in einem besonders geschützten Archiv nur zur Klärung von möglichen haftungsrechtlichen Fragen. Nach diesem Zeitraum werden Ihre Daten gelöscht.

Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung können Sie jederzeit bei Clarimedis unter datenschutzclarimedis@rh.aok.de widerrufen. Ihre Daten werden dann ausschließlich zur Klärung möglicher Haftungsfragen in einem geschützten Archiv gespeichert.

* Pflichtfeld