Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie

Bei einer kieferorthopädischen Behandlung müssen Sie in der Regel einen Eigenanteil leisten. Mit dem AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie erstattet Ihnen die AOK Rheinland/Hamburg den gesetzlich vorgeschriebenen Eigenanteil schon während der Behandlung und nicht erst nach Abschluss.

Leistungsumfang des Wahltarifs Kieferorthopädie

AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie online beantragen

Eine kieferorthopädische Behandlung dauert mehrere Jahre. Während der Behandlung rechnet der Kieferorthopäde 80 beziehungsweise 90 Prozent der Leistungen über Ihre Versichertenkarte ab. Die restlichen Kosten werden Ihnen jedes Vierteljahr als Eigenanteil in Rechnung gestellt. Sind mehrere Kinder zur gleichen Zeit in Behandlung, verringert sich der Eigenanteil auf 10 Prozent. Bei erfolgreichem Behandlungsabschluss wird Ihnen allerdings der gezahlte Eigenanteil von der AOK Rheinland/Hamburg vollständig zurückerstattet.

Ihr Vorteil mit dem AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie ist, dass die AOK Rheinland/Hamburg Ihnen den Eigenanteil bereits während der Behandlung zurückzahlt und nicht erst, wenn diese abgeschlossen ist. Dazu benötigen wir lediglich die quittierten Rechnungen des Kieferorthopäden.

Prämienhöhe vigo select Kieferorthopädie
Die Prämie für den Wahltarif vigo select Kieferorthopädie beträgt unabhängig vom Alter 12 Euro jährlich. Diesen müssen Sie im Voraus für das Kalenderjahr zahlen. Schließen Sie den Wahltarif vigo select Kieferorthopädie im laufenden Kalenderjahr ab, wird Ihnen die Prämie anteilig berechnet. Durch Abschluss des Wahltarifs binden Sie sich mindestens ein Kalenderjahr an den Tarif und die Mitgliedschaft bei der AOK Rheinland/Hamburg.

Beginn des Leistungsanspruchs
Die Kosten bekommen Sie ab Eingang der ersten Prämienzahlung bei der AOK Rheinland/Hamburg erstattet. Die Erstattung bezieht sich nur auf Leistungen, die nach diesem Datum beginnen, es sei denn, die Prämie ist noch nicht fällig geworden. Der Anspruch auf Erstattung ruht grundsätzlich bis zur vollständigen Zahlung der Prämie sowie der gegebenenfalls entstehenden Kosten, wenn eine Prämie nicht rechtzeitig gezahlt wird.

Vorteile im Überblick

  • Kostenerstattung der Eigenanteile während der Behandlung und nicht erst, wenn die kieferorthopädische Behandlung erfolgreich abgeschlossen wurde, und das auch schon, wenn die Behandlung im laufenden Quartal begonnen hat
  • Günstiger Jahresbeitrag in Höhe von 12 Euro
  • Zügige Abwicklung durch Bearbeitung aus einer Hand
  • Keine Gesundheitsprüfung

vigo select Kieferorthopädie beantragen

Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich bereit, ein Kalenderjahr an jenem AOK-Wahltarif teilzunehmen, für den Sie sich entschieden haben. In dieser Zeit bleiben Sie auch bei Ihrer AOK Rheinland/Hamburg versichert. Entscheiden Sie sich für den AOK-Wahltarif vigo bonus plus oder vigo select Krankengeld, nehmen Sie für drei Kalenderjahre an dem jeweiligen AOK-Wahltarif teil und bleiben auch in dieser Zeit bei Ihrer AOK Rheinland/Hamburg versichert. In besonderen Fällen haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie online beantragen

Das könnte Sie auch interessieren

Gesunde Zähne für junge Versicherte mit dem kostenfreien AOK-Wahltarif vigo select Zahnprophylaxe.
Mehr erfahren
Gesunde Ernährung, gesundes Leben: Als AOK-Kunde kochen Sie zu Vorteilspreisen in Kochschulen in Ihrer Region.
Mehr erfahren
Gesundheitsbewusst leben und mit dem Bonustarif der AOK bares Geld sparen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren rund 100 Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice